Alaska Flightcase

Alaska GmbH Transportkoffer- und Flightcase-Bau - Anfragen / FAQ


Alaska Transportkoffer- und Flightcase-Bau


Welche Informationen werden für ein Angebot benötigt?

Inhalt:
Welche Teile mit welchen Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe in mm) sollen im Flightcase verpackt werden? (z. B. Geräte, Kabel, Steckerleisten, Prospekte/Unterlagen)

Casetypen: (Beispielfotos finden Sie links unter FlightCases)
Aktenkoffer
Truhencase: Deckel zum aufstellen oder abnehmen
Haubencase

19" Rack
Trolleycase

Sind Transportrollen erforderlich?

Wer transportiert das Case?
Eigene Mitarbeiter sind meist sorgfältiger im Umgang als Paketdienste und Speditionen, es reicht dann eine mittlere Ausführung (spart Gewicht und damit Kosten).

Polsterung:
In den meisten Fällen ist eine Schaumstoffstärke von 20mm ausreichend (gewichtsabhängig), Transportversicherungen verlangen evtl. eine Stärke von mind. 50mm zum Schutz des Inhalts. Soll die Polsterung an die zu verpackenden Teile angepaßt werden?

Außenflächen:
Mahagonifarben: standard, gut mit Folien beklebbar
Kunstleder: in verschiedenen Farben verfügbar (Firmenfarbe?)

hallo@alaskacases.de

 


zurück
zurück zu GriffeHomebearbeitenE-Mailvor zu Impressum



Alaska Spezialkoffer GmbH Flightcases
Friedberger Landstr. 98, D-60316 Frankfurt / Main
Tel. +49-69/24 796 407, Fax: , E-Mail: hallo@alaskacases.de